Still-

Beratung
Still-Beratung

embrino

Still- Beratung

Auch über die ersten Wochen hinaus besteht die Möglichkeit auf das Know-how der Hebamme zuzugreifen.

Während der gesamten Stillzeit, also unter Umständen noch 6-9 Monate nach der Geburt des Kindes, übernimmt die Krankenkasse Beratungsgespräche zum Thema: Muttermilchernährung.

Geht es dabei um Fragen des Abstillens oder um akut auftretende Stillprobleme (Milchstau, Brustentzündung, Stillkrise) kann die Hebamme konkrete Tipps geben und helfen, Stillprobleme möglichst schnell in den Griff zu bekommen.

Für die Zeit zwischen der 12. Woche nach der Geburt und dem 9. Monat werden von der gesetzlichen Krankenkasse 8 Beratungskontakte, entweder telefonischer oder persönlicher Art, erstattet.

Unser embrino-Hebammentipp: fragen Sie bei Ihrer Nachsorgehebamme nach, ob diese 8 Leistungen bei der Krankenkasse bereits in Anspruch genommen wurden. Falls nein, bieten wir Ihnen, je nach zeitlicher Verfügbarkeit, Stillberatung als Kassenleistung an, auch ohne vorher die Nachsorgebetreuung durchgeführt zu haben.

Copyright 2023 embrino praxis
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Link zur Datenschutzerklärung
OK